05.02.2018

5:4-Sieg nach Elfmeterschießen - RWE zittert sich ins Niederrheinpokal-Halbfinale

von Markus Endberg

Trotz einer frühen Führung durch Kai Pröger beim Oberligisten TuRU Düseldorf fiel den Rot-Weissen im Paul-Janes-Stadion nichts mehr ein. Nach einem Gegentreffer und einem verschossenen Strafstoß in der regulären Spielzeit musste die Partie im Elfmeterschießen entschieden werden. Held des Tages war RWE-Keeper Marcel Lenz mit drei parierten Elfern. Fotos sind online.


Werde Mitglied!
JETZT »


Tabelle

1 Uerdingen 73
2 Viktoria 71
3 Dortmund 2 54
4 Wuppertal 53
5 Aachen 52
6 Wiedenbrueck 52
7 Verl 50
8 Rodinghausen 50
9 Oberhausen 49
10 Essen 48
11 Wattenscheid 44
12 M'Gladbach 2 42
13 Koeln 2 37
14 Bonn 37
15 D'dorf 2 35
16 Erndtebrueck 26
17 Wegberg 25
18 Rhynern 18