• Teaserbild

    Liga-Debüt für Argirios Giannikis

    20.10.2017 Nachdem das Pokalspiel am Uhlenkrug, zwar nicht durchweg berauschend, aber solide mit 2:0 gegen ETB gewonnen werden konnte, geht es am Sonntag an das Länderdreieck nach Aachen. Der neue Mann an der Seitenlinie, Argirios Giannikis, feiert gegen die Kartoffelkäfer seinen Einstand in der Regionalliga West.

  • Teaserbild

    RWE siegt 2:0 im Niederrheinpokal gegen den ETB

    19.10.2017 Der erste Sieg für den neuen Trainer Argirios Giannikis ist eingefahren. Die Rot-Weissen gewannen am Uhlenkrug mit 2:0 und ziehen damit ins Niederrheinpokal-Viertelfinale ein, Gegner dort ist TuRU Düsseldorf. Fotos und ein Video der PK sind online.

  • Teaserbild

    Argirios Giannikis neuer Trainer

    14.10.2017 Rot-Weiss Essen hat am heutigen Samstag Argirios Giannikis als neuen Chef-Trainer der 1. Mannschaft vorgestellt. Der 37-jährige Fußballlehrer leitet am Montag erstmals das Training des Regionalligisten. Herzlich willkommen bei RWE. Führe RWE sportlich in ruhigere Gewässer. Die offzielle Pressemitteikung, ein Video der Presskonferenz und ein Interview mit dem Trainer sind online.

  • Teaserbild

    Die nächste Heimniederlage - 0:2 gegen Viktoria Köln

    13.10.2017 So langsam macht ein Blick auf die Regionalliga-Tabelle Angst. Die RWE-Kicker vergeigen das nächste Spiel und die Luft an der Hafenstraße wird immer aufgeladener. Nicht gut! Morgen wird der neue Trainer vorgestellt. Um den Job ist der wahrlich nicht zu beneiden.

  • Teaserbild

    7 Jahre Stillstand? Ein Rückblick auf die sportliche Entwicklung der Ära Welling - Ein Kommentar

    09.10.2017 Das Regionalliga-Murmeltier grüßt mal wieder: Rot-Weiss Essen sieht bereits im Oktober 2017 die Tabellenspitze nur noch mit dem Fernglas und hat sich von seinem Trainer Sven Demandt getrennt. Im zweiten Jahr "hoch3" liegen die Nerven bei Teilen des Anhangs blank und es mehren sich Stimmen, die nach Jahren der Stagnation im Regionalliga-Mittelfeld eine Veränderung nicht nur auf der Trainerbank begrüßen würden. [weiter...]

  • Teaserbild

    2:3-Niederlage in Rödinghausen

    07.10.2017 Das erste Spiel nach Sven Demandt verloren die Rot-Weissen mit 2:3 beim SV Rödinghausen. Die Essener holten zwar zwischenzeitlich einen 0:2-Rückstand auf, fingen sich aber in den Schlussminuten noch einen weiteren Gegentreffer. Beim Blick auf die kommenden Gegner ist wohl aktuell Abstiegskampf angesagt.

  • Teaserbild

    Rot-Weiss Essen stellt Sven Demandt frei

    01.10.2017 Rot-Weiss Essen hat Sven Demandt von seinen Aufgaben als Chef-Trainer der 1. Mannschaft entbunden. Die Entscheidung fällten Aufsichtsrat und Vorstand gemeinsam am heutigen Sonntag als Folge der negativen sportlichen Entwicklung der vergangenen Wochen. Der bis Saisonende laufende Vertrag mit Demandt wird in den kommenden Tagen aufgelöst. Die Suche nach einem neuen Chef-Trainer wurde umgehend aufgenommen. Übergangsweise übernimmt das verbleibende Trainerteam um Carsten Wolters und Manuel Lenz mit Unterstützung von Direktor Sport Senioren Jürgen Lucas die tägliche Trainingsarbeit.

  • Teaserbild

    Endlich mal wieder ein 1:1

    30.09.2017 Die Remiskönige der Regionalliga haben wieder zugeschlagen, auch gegen Verl gab es keinen Dreier. Das Spiel der Rot-Weissen hätte das auch nicht verdient. Das war heute mit die schlechteste Leistung in dieser Saison.

  • Teaserbild

    1:1 in Gladbach - Gute Leistung reicht nicht für einen Dreier

    22.09.2017 Wieder lagen die Rot-Weissen in Führung, wieder reichte es auswärts nur zu einem Punkt. Heute wurde die gute Leistung der Essener durch einen unterirdisch pfeifenden Schiedsrichter zunichte gemacht. Hinweise, wieso der Unparteiische (*hust) für Gladbach auf den Elfmeterpunkt zeigte, nehmen wir gerne entgegen. Fotos sind online, eine Pressekonferenz gab es leider nicht.

  • Teaserbild

    4:1 gegen Rhynern - Pröger trifft dreifach

    20.09.2017 Endlich einmal wieder ein Heimsieg für die Rot-Weissen. Auch wenn es wieder eine zähe Angelegenheit war, was die Jungs da auf dem Rasen präsentierten. Für heute sollten wir uns über die drei Punkte freuen - und dass Kai Pröger seine ersten drei Tore an der Hafenstraße geschossen hat.

Ältere Einträge (Archiv)


Nächstes Spiel

22.10.2017 - 17:00
Tivoli

Letztes Spiel

13.10.2017 - 0:2 (0:1)
Werde Mitglied!
JETZT »


Tabelle

1 Uerdingen 26
2 Viktoria 23
3 Wuppertal 22
4 Dortmund 2 21
5 Rodinghausen 20
6 M'Gladbach 2 20
7 D'dorf 2 20
8 Oberhausen 20
9 Aachen 18
10 Wiedenbrueck 18
11 Wattenscheid 16
12 Wegberg 16
13 Verl 15
14 Essen 13
15 Bonn 11
16 Erndtebrueck 8
17 Rhynern 6
18 Koeln 2 6