31.05.2016

Dennis Malura wechselt an die Hafenstraße

von Redaktion

Rot-Weiss Essen hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Dennis Malura gesichert. Der Außenverteidiger unterschrieb beim Traditionsverein von der Hafenstraße einen Vertrag bis 2018 und wechselt von Viktoria Köln nach Bergeborbeck.

Dennis Malura wechselt an die Hafenstraße"Wir hatten Dennis bereits länger auf dem Zettel. Ich kenne ihn aus unserer gemeinsamen Zeit bei Union Solingen sehr gut. Er kann die Außenverteidigerposition sowohl offensiv, als auch defensiv interpretieren und ist neben seiner fußballerischen Qualität charakterlich ein super Junge, der sich immer in den Dienst der Mannschaft stellt. Er kennt außerdem die Liga und bringt Erfahrung im höherklassigen Bereich mit, von der seine Mitspieler profitieren können", freut sich Chef-Trainer Sven Demandt über die Neuverpflichtung.

Malura kommt aus der Jugend von Union Solingen und schaffte dort den Sprung in die 1. Mannschaft des damaligen Oberligisten, bei dem er auch vom heutigen RWE-Chef-Trainer Sven Demandt trainiert wurde. Über den Wuppertaler SV, die Kickers Offenbach, Rot-Weiss Erfurt und den TSV 1860 München gelangte der gebürtige Berliner zum 1. FC Heidenheim, für den er vier Spielzeiten die Fußballschuhe schnürte und in der Saison 2013/2014 den Aufstieg  in die 2. Bundesliga feiern konnte. Zur Spielzeit 2015/2016 wechselte Malura dann zu Viktoria Köln in die Regionalliga West und setzte dort mit vier Treffern und fünf Torvorlagen auch offensiv Akzente. Insgesamt kommt der 31-Jährige auf 8 Einsätze in der 2. Bundesliga, 155 Partien in der 3. Liga sowie 116 Regionalligaspiele.

"Als die Anfrage aus Essen kam, war für mich schnell klar, dass ich in der nächsten Saison für Rot-Weiss auflaufen möchte. Der Verein ist nicht nur für die Regionalliga etwas Besonderes und ich freue mich sehr, bald Teil dieses Klubs zu sein", so Malura selbst.

Quelle: Rot-Weiss Essen

 


Werde Mitglied!
JETZT »


Tabelle

1 Viktoria 39
2 Uerdingen 39
3 Wiedenbrueck 31
4 Dortmund 2 31
5 Aachen 30
6 Wuppertal 29
7 Oberhausen 29
8 Rodinghausen 27
9 Wattenscheid 26
10 M'Gladbach 2 26
11 Verl 24
12 D'dorf 2 24
13 Essen 23
14 Bonn 17
15 Wegberg 17
16 Koeln 2 15
17 Erndtebrueck 14
18 Rhynern 6