Stefan Lorenz – Die Identifikationsfigur

Spielertypen wie ihn gibt es kaum noch. Kämpferherz, Leidenschaft und ein hoher Grad an Vereinsidentifikation zeichneten Stefan Lorenz in den vergangenen Jahren aus. Nach seinen vielen Verletzungen, von denen er auch in der vergangenen Spielzeit nicht verschont blieb, war sein Auftrag klar. Nach zwei Abstiegen in Folge musste die Wiedergutmachung her. Doch es kam anders. Die Mannschaft versank im Mittelmaß und auch Stefan Lorenz passte sich den Leistungen an. Seine Persönlichkeit reichte nicht aus, um einer jungen Mannschaft die notwendige Stabilität zu bieten.

Jawattdenn-Saisonbewertung:

Seine Verletzungsanfälligkeit begleitete Stefan Lorenz auch diese Saison. Zu keinem Zeitpunkt der Saison konnte er an herausragende Zweit- oder Drittligazeiten anknüpfen und litt am Ende auch darunter, dass sich nie eine Stammelf finden konnte.

Prognose:

Stefan Lorenz – wie auch sein Bruder Michael – werden RWE nach dieser Saison verlassen. Der neue Verein wird einen Spieler mit Kämpferherz gewinnen, RWE verliert eine Spielerpersönlichkeit. Nüchtern betrachtet wohl ein Jahr zu spät!


Einsätze
Tore
Vor-
lagen
GWG
Scorer-
punkte
Straf-
punkte

27

2
2
2.260
0
0 0 0
5
0 0 5


Ø
RS
RS
EdT
RS
SdT
Ø
NRZ
Ø
JWD
SdS
SdM
Leistungs-
punkte
3,45 0 0 3,22 3,08 0 0

658

Stefan Lorenz